World Energy Outlook 2016 - Executive Summary - German version

World Energy Outlook 2016 - Executive Summary - German version
Download publication

Edition: 2016
15 pages

Das bahnbrechende Klimaschutzabkommen von Paris wird das globale Energiesystem auf Jahrzehnte hinaus verändern.
 
Der jüngste World Energy Outlook („WEO“) bietet auf Basis von Energieprojektionen bis 2040 die umfassendste Analyse, wie dieser Wandel im Energiesektor aussehen könnte. Er betrachtet die wichtigsten Chancen und Herausforderungen für erneuerbare Energien, die die zentrale Säule für den Wandel zu einer kohlenstoffarmen Energiewirtschaft bilden, sowie die entscheidende Rolle der Energieeffizienz.
 
Der WEO-2016 untersucht, wie die Welt nach Paris den Gedanken der Energieversorgungssicherheit neu definiert, insbesondere im Stromsektor, der Speerspitze im Kampf gegen den Klimawandel. Der Bericht erkundet, wie sich Öl, Erdgas und Kohle an die Marktbedingungen von heute anpassen und beurteilt die vor uns liegenden Risiken, von der Unterinvestition in neue, notwendige, Produktionskapazitäten bis hin zu verlorenen Vermögenswerten, sogenannten „Stranded Assets“.
 
Der WEO-2016 nimmt die Klimazusagen einzelner Länder unter die Lupe und untersucht, wie nahe sich Nationen am Erreichen ihrer Ziele befinden bzw. weit entfernt sie davon sind. Er skizziert einen Kurs, der den globalen Temperaturanstieg auf weniger als 2 °C begrenzen würde und zeigt mögliche Strategien auf, um sogar noch ehrgeizigere Ziele zu erreichen.
 
In diesem Jahr widmet der WEO-2016 auch ein eigenes Kapitel dem kritischen Zusammenspiel von Wasser und Energie, wobei er darin die Belastungspunkte betont, die sich aus der zunehmend stärkeren Verflechtung dieser beiden Sektoren ergeben.
 
Für mehr Informationen besuchen Sie bitte:

Download Executive Summaries in:
English | Arabic | ChineseFrench | Italian | Japanese | Korean | Polish | Russian | Spanish